Nutzungsbedingungen

Die Internetseite unter laden.lecker.de (im Folgenden "laden.lecker") ist ein Angebot der Pressevertrieb Nord KG, Schnackenburgallee 11, 22525 Hamburg, Deutschland (im Folgenden auch "wir", "uns"), ein Unternehmen der Bauer Media Group. Die Pressevertrieb Nord KG ist ein im E-Commerce tätiges Unternehmen, das unter anderem den Onlineshop laden.lecker.de betreibt. Diese Nutzungsbedingungen legen die Voraussetzungen für die Nutzung unserer Webseite fest. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils geltenden Fassung gebunden zu sein. Bitte halten Sie sich über Aktualisierungen der vorliegenden Nutzungsbedingungen regelmäßig auf dem Laufenden.

Erreichbarkeit und Änderung der Webseite

Wir sind bemüht, eine ständige Erreichbarkeit unserer Webseite sicherzustellen. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass aus technischen Gründen oder zu Wartungszwecken die Webseite und die darauf befindlichen Inhalte mit oder ohne vorherige Ankündigung vorübergehend nicht erreichbar sind. Ein Anspruch des Nutzers auf eine ununterbrochene Erreichbarkeit der Webseite besteht zu keinem Zeitpunkt.

Die Darstellungen (z.B. von Produkten) und Informationen auf unserer Seite stellen keine rechtlich bindenden Angebote dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog. Erst durch Hinzufügen eines Produkts in den Warenkorb des jeweiligen Dienstes und durch Anklicken des Buttons „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ oder einer vergleichbaren Erklärung durch den Nutzer wird eine verbindliche Bestellung des Nutzers (Angebot) der im Warenkorb enthaltenen Waren abgegeben. Die Bestätigung des Eingangs einer Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden einer Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir sind berechtigt Bestellungen durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen anzunehmen.

Urheberrechte, Kennzeichenrechte und sonstiges geistiges Eigentum

Die gesamten Inhalte dieser Webseite (einschließlich der Texte, Bilder, Audio- und Videomaterialien, Datenbanken, Marken, Designs und Logos) sind urheberrechtlich und kennzeichenrechtlich geschütztes geistiges Eigentum der Pressevertrieb Nord KG oder anderer verbundener Unternehmen der Bauer Media Group. Auch von Dritten eingestellte Inhalte sind nicht frei benutzbar, sofern diese für die jeweiligen Rechteinhaber als geistiges Eigentum oder durch sonstige Rechte geschützt sind.

Sie dürfen die von uns auf unserer Webseite öffentlich zugänglichen Inhalte betrachten, ausdrucken oder auf Speichermedien speichern, solange und soweit die Inhalte ausschließlich zu privaten und nicht für unmittelbare oder mittelbare kommerzielle oder gewerbliche Zwecke genutzt werden. Ohne unsere ausdrückliche vorherige Zustimmung ist es nicht erlaubt, die Inhalte zu verändern, zu bearbeiten oder Copyright-Hinweise oder andere Hinweise auf geistige Eigentumsrechte zu entfernen.

Die (auch nur teilweise) Veröffentlichung der Inhalte der Webseite, ihre öffentliche Zugänglichmachung oder sonstige öffentliche Nutzung ist – online wie offline – nur mit unserer vorherigen Zustimmung zulässig. Wir werden diese Zustimmung, etwa für einen Bericht über unser Angebot, nach vorheriger Anfrage grundsätzlich gerne erteilen.

Verbot von Screen-Scraping

Ohne unsere ausdrückliche Zustimmung ist es ferner untersagt, Inhalte unserer Webseite ganz oder teilweise mithilfe von technischen Hilfsmitteln und insbesondere sog. Screen-Scraping Technologien wie z.B. Crawlern oder Bots zu durchsuchen, zu kopieren, öffentlich zugänglich zu machen oder in sonstiger Weise zu verwenden.

Newsletter

Sie haben an verschiedenen Stellen unserer Webseite die Möglichkeit, sich für den kostenlosen Versand verschiedener Newslettern anzumelden, die Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Aktionen und Inhalte informieren. Die Newsletter können jederzeit ohne Angabe von Gründen abbestellt werden. Angaben der damit verbundenen Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten finden sich in unseren Datenschutzhinweisen.

Registrierung als Nutzer

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit an, sich als Nutzer zu registrieren, um von besondere Funktionen profitieren zu können. Als Nutzer verpflichten Sie sich, Ihre Registrierung nur für sich selbst zu nutzen und ferner davon absehen sich mit fremden Identitäten und/oder unter Nutzung von Daten Dritter registrieren oder anmelden, ohne dazu eine Berechtigung zu haben. Eine Registrierung ist nur für Nutzer zulässig die das 14. Lebensjahr vollendet haben. Nutzer die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben benötigen die vorherige Einwilligung des Erziehungsberechtigten. Bei der Registrierung per E-Mail ist eine E-Mail-Adresse anzugeben, die dem Nutzer zugeordnet werden kann. Temporäre ("Trash-Mail") E-Mail-Adressen werden nicht akzeptiert.

Verwaltung des Nutzerkontos

Nutzer können sich im Onlineshop neu registrieren oder mit einem bereits bestehenden Konto anmelden. Zur Registrierung in unserem Onlineshop hat der Nutzer seinen Vor- und Nachnamen, seine E-Mailadresse, sein Passwort und ggf. weitere Daten anzugeben, die während des Prozesses abgefragt werden. Änderungen in den Registrierungsdaten (z.B. Wechsel der E-Mail-Adresse) sind durch den Nutzer selbst über entsprechende Aktualisierungen in seinem jeweiligen Nutzerkonto vorzunehmen. Der registrierte Nutzer hat alles Mögliche und Erforderliche zu unternehmen, um die missbräuchliche Nutzung der Zugangsdaten zu seinem Nutzerkonto zu unterbinden. Das Passwort ist ausreichend sicher zu wählen und sollte in regelmäßigen Abständen geändert werden. Passwörter sind geheim zu halten. Sobald dem Nutzer der Missbrauch seines Nutzerkontos bekannt wird, hat er sein Passwort unverzüglich zu ändern und uns über den Missbrauch aufzuklären. Sollte uns ein Missbrauch des Nutzerkontos durch Dritte bekannt werden oder sollte sich ein entsprechender Verdacht ergeben, sind wir berechtigt, den entsprechenden Nutzer von der Nutzung der angebotenen Funktionen auszuschließen.

Sperrung des Nutzerkontos

Der Nutzer kann sein Nutzerkonto jederzeit sperren lassen. Ferner sind wir berechtigt, ein Nutzerkonto zu sperren, wenn ein Nutzer dieses über einen Zeitraum von mehr als 6 Monaten nicht aktiv benutzt oder wenn ein Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen oder sonstige zwingende gesetzliche Bestimmungen verstoßen hat.

Haftungsgrundsätze

Der Besuch und die Nutzung unserer Webseite erfolgt auf eigene Verantwortung des Nutzers. Eine Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ist ausgeschlossen, sofern diese nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf ("wesentliche Vertragspflichten"). Im Fall der Verletzung wesentlicher Vertragsplichten sind Schadensersatzansprüche des Nutzers jedoch auf den Ersatz vertragstypischer, vorhersehbarer Schäden beschränkt. Die gleichen Haftungseinschränkungen gelten für Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Pressevertrieb Nord KG.


Wir übernehmen im Rahmen der oben genannten Einschränkungen insbesondere keine Haftung für unbefugte Zugriffe Dritter auf den Inhalt der Webseite oder für Manipulationen durch Dritte sowie für eine mögliche Übertragung von Computerviren, Computerwürmern, Trojanischen Pferden oder anderen schadhaften Programme. Der Nutzer ist verpflichtet, eigene Vorkehrungen zum Schutz des eigenen Rechners vor derartigen schadhaften Programmen zu treffen, insbesondere eine Antiviren-Software zu installieren und die jeweils aktuellen Antiviren-Definitionen zu verwenden.

Haftung für Nutzer- und Drittinhalte sowie Links

Für Inhalte, die von Nutzern unserer Webseite oder sonst von Dritten veröffentlicht werden ("Drittinhalte") haften wir nur nach den oben genannten Haftungsgrundsätzen. Wir sind nicht verpflichtet, Drittinhalte hinsichtlich ihrer Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität, Freiheit von Rechten Dritter und hinsichtlich ihrer Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zu überwachen.

Zu Drittinhalten in diesem Sinne zählen auch Inhalte von externen Webseiten, zu denen der Nutzer einen Hinweis durch einen elektronischen Verweis ("Link") auf unserer Webseite erhält. Das Setzen solcher Links erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Information und als zusätzlicher Service für die Nutzer der Webseite, ohne dass wir damit eine Empfehlung, Zustimmung oder Unterstützung hinsichtlich der verlinkten Inhalte ausdrücken oder uns diese zu Eigen machen möchten. Zum Zeitpunkt der Verlinkung durch uns waren keine rechtswidrigen Inhalte auf den verlinkten Webseiten erkennbar. Allerdings haben wir weder auf die Gestaltung noch auf die Inhalte der verlinkten Internetseiten Einfluss. Vielmehr ist für die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Webseiten ausschließlich deren jeweiliger Betreiber verantwortlich. Wir übernehmen daher keine Gewähr oder Verantwortung für den Bestand, die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Rechtmäßigkeit der Gestaltung und Inhalte verlinkter Webseiten.

Datenschutz

Informationen zur Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Benutzung unserer Webseite und damit zusammenhängenden Angeboten können Sie den Datenschutzhinweisen und unserer Cookies Policy entnehmen.

Änderungen dieser Nutzungsbedingungen

Wir können die Inhalte dieser Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen ändern, etwa um Anpassungen an die zur Verfügung gestellten Inhalte vorzunehmen. Sobald eine Änderung der Nutzungsbedingungen erfolgt, werden wir die jeweils aktuelle Fassung auf dieser Seite zur Verfügung stellen. Es gelten jeweils diejenigen Nutzungsbedingungen, die zu dem Zeitpunkt in Kraft sind, zu dem unsere Webseite genutzt wird.

Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrecht (CISG). Dies gilt nicht, soweit hierdurch der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Nutzer (Verbraucher) seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

Stand: 22.05.2018